Für alle Aktiven, die innerhalb von nur 9 Tagen den amtlichen Sportbootführerschein See+Binnen (auch einzeln buchbar) erwerben wollen, gerne intensiv lernen und Boot fahren, gibt es bei uns am Ammersee von März bis November ein spezielles Angebot.
Theoriekurs
Ihre Ausbildung beginnt an einem Freitagabend um 18.00 Uhr mit dem Theoriekurs in unseren Schulungsräumen. (Kurszeiten Fr. 18-22, Sa. 9-18 und So. 9-14 (See) sowie 14-18 Uhr (Binnen). Hier werden Sie auf alle prüfungsrelevatnen Themen wie Navigation, Rechtskunde, Wetter und Seemannschaft intensiv vorbereitet.
Lernen & Bootfahren

Nach Abschluss des Theoriekurses heißt es Lernen und Bootfahren. Der Stoff ist umfangreich und erfordert ca. 3-4 Stunden Lernaufwand pro Tag. Abwechslung bringt dabei die praktische Ausbildung. Während der drei praktischen Doppelfahrstunden werden Sie in die Technik und die Manöver des Motorbootfahrens eingewiesen. An- und Ablegen, Wenden auf engstem Raum, Mann über Bord… und Knotenkunde.

Prüfung

Ihre Ausbildungswoche endet mit der Prüfung in Theorie und Praxis am gleichen Tag. Prüfungstermin ist ein Sonntag. Um Sie rechtzeitig zur Prüfung anmelden zu können, müssen sämtliche Anmeldeunterlagen (ärztl. Attest, Anträge, Passbild, Führerscheinkopie) 10 Tage vor der Prüfung bei uns vorliegen. Die Anmeldung zur Prüfung erledigen wir für Sie.

860 € (SBF Kombi)

690 € (SBF See), 520 € (SBF Binnen)

  • inkl. Theoriekurs
  • inkl. 3 Praxisfahrstunden
  • inkl. Lehrmaterial, Prüfungsgebühren (exkl. ärtzliches Attest)
Auf Wunsch vermitteln wir die Unterkunft. Die Ammersee Region bietet ein umfangreiches Angebot an Hotels, Ferienwohnungen und Privatzimmern.